Automatisierter Abruf über das Internet

Die Meldebehörde darf laut § 33 Abs.1 Niedersächsisches Meldegesetz (NMG) Auskunft über Vor- und Familienname, Doktorgrad und Anschriften einzelner bestimmter Personen erteilen (einfache Melderegisterauskunft).

Dies gilt auch, wenn jemand Auskunft über Daten einer Vielzahl namentlich bezeichneter Einwohnerinnen und Einwohner begehrt.
Die Meldebehörde darf solche einfachen Melderegisterauskünfte auch im Wege des automatisierten Abrufs über das Internet erteilen (§ 33 Abs.1). Dieser Abruf ist nicht zulässig, wenn Sie gemäß § 33 Abs. 1 NMG dieser Form der Auskunftserteilung widersprochen haben.
Die Gemeinde Südbrookmerland bietet ab 1.8.2013 die Möglichkeit des automatisierten Abrufs über das Internet an. Widersprüche gegen diese Form der Datenübermittlung können ab sofort im Bürgerbüro der Gemeinde Südbrookmerland schriftlich oder mündlich zur Niederschrift dargelegt werden.