Widerspruchsrecht nach dem Nds. Meldegesetz

Das Niedersächsische Meldegesetz (NMG) räumt die Möglichkeit ein, in bestimmten Fällen der Übermittlung von Daten ohne Angabe von Gründen zu widersprechen.

Weitere Informationen können Sie der öffentlichen Bekanntmachung entnehmen.