Startschuss für die Krippencontainer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

in Moordorf wurde am 22.06.2019 der Standort der provisorischen Krippe ausgemessen und vorbereitet.

Die Mitarbeiter der Firma KBS Baulogistik aus Mainz haben tatkräfitig begonnen, den Standort der Container auf dem ehemaligen Sportplatz am Schultrift in Moordorf auszumessen.

Die Containerkrippe wird für zwei Gruppen mit jeweils 15 Kindern errichtiet und hat eine Grundfläche von 28 mal 14,50 Metern.

Um den gesamten bestehenden Bedarf an Betreuungsplätzen in Südbrookmerland kurzfristig zu decken, wurde vorgeschlagen übergangsweise Container in Moordorf aufzustellen. Zusätzlich entsteht eine neue Kindergartenkrippe am lutherischen Kindergarten in Victorbur.

Nach dem geplanten Umzug der Grundschule Moordorf in das Gebäude der jetzigen Haupt- und Realschule Moordorf im Sommer 2021 wird am derzeitigen Grundschulstandort eine feste Kita mit 4 Kindergarten- und 3 Krippengruppen eingerichtet. Den Plänen zufolge soll dann die Krippe der Container dorthinziehen.