Wohnraumbeschaffung für Flüchtlinge und Zuwanderer

Die aktuelle Flüchtlings- bzw. Zuwanderungssituation stellt eine große Herausforderung für alle Beteiligten dar. Im Hinblick auf die Zuweisungsquoten ist die Wohnraumbeschaffung von elementarer Bedeutung.

Die Gemeinde Südbrookmerland bitte um Ihre Mithilfe bei der Beschaffung von geeignetem Wohnraum für Flüchtlinge.
Bitte informieren Sie die Gemeinde, falls Ihnen geeignete Objekte zur Anmietung bzw. zum Kauf bekannt sind, oder Sie selbst Wohnraum zur Verfügung stellen können.
Mietverträge werden zwischen Vermieter und der Gemeinde Südbrookmerland, die im Auftrage des Landkreises Aurich handelt, abgeschlossen.
Kaufverträge werden direkt mit der Gemeinde Südbrookmerland abgeschlossen.       

Für weitere Fragen steht Ihnen Herr Arno Janssen unter der Telefonnummer 04942/209-110 zur Verfügung.