Osterfeuer 2022

Anmeldung eines Brauchtumsfeuers (Osterfeuer)

 

 

Osterfeuer in Südbrookmerland ohne zeitliche Auflagen möglich:

Im Rahmen jüngster Absprachen und Einigungen haben sich alle Bürgermeister der dem Landkreis Aurich angehörigen Städte und Gemeinde nunmehr einvernehmlich darauf geeinigt, dass es hinsichtlich der Vorgehensweisen in Bezug auf den Brauchtum des Abrennens von „Osterfeuern“ für die dem Landkreis Aurich angehörigen Städte und Gemeinden keine zeitlichen Vorgaben geben wird:

Insbesondere auch die Gemeinde SBL hat sich hier initiativ und ausdrücklich zustimmend eingebracht.

Hierzu haben die Bürgermeister nachfolgende Pressemitteilung für alle kreisangehörigen Kommunen herausgegeben:

 „In einigen Kommunen im Landkreis Aurich wurde bekanntgegeben, dass Brauchtumsfeuer bzw. Osterfeuer am Ostersamstag nur von 10:00 bis 17:00 Uhr abgebrannt werden dürfen. Aufgrund der aktuell geänderten Corona-Verordnung des Landes ist eine derartige zeitliche Einschränkungen nicht mehr notwendig. Alle kreisangehörigen Städte, Samtgemeinden und Gemeinden des Landkreises Aurich verständigen sich daher darauf, dass ein Abbrennen auch ohne zeitliche Vorgabe am Ostersamstag erfolgen darf. Die dann gültigen Corona-Vorschriften sind weiterhin einzuhalten. Eine Anmeldung der Brauchtumsfeuer bzw. Osterfeuer ist weiterhin zwingend notwendig.

Neben den allgemein geltenden Regelungen sind folgende Bestimmungen für das Abbrennen eines Feuers zu beachten:

Die in der Niedersächsischen Verordnung über infektionspräventive Schutzmaßnahmen
zur Eindämmung des Coronavirus SARS-CoV-2 und dessen Varianten (Niedersächsische Corona-Verordnung) genannten Beschränkungen zur Ansammlung von Personen sind einzuhalten.

Größere Menschenansammlungen sind zwingend zu vermeiden.

Die Durchführung der Osterfeuer kann jederzeit widerrufen werden, sollte sich das Infektionsgeschehen im Landkreis Aurich bzw. im Land Niedersachsen verändern.

Bitte zeigen Sie das Abbrennen bis zum 08. April 2022 schriftlich an, damit erforderliche Überprüfungen – u.a. zur Einhaltung der Mindestabstände – noch vorgenommen werden können.
In einem Merkblatt (siehe unten) sind die Voraussetzungen für das Abbrennen von Osterfeuern aufgeführt.

Ein entsprechendes Anmeldeformular kann ebenfalls nachstehend heruntergeladen werden.

Merkblatt für die Durchführung eines Brauchtumsfeuers 2022

Anzeigeformular Osterfeuer 2022