Kreisjugend- und Kinder -Feuerwehrwettkampftag

am 10.09.22 in Oldeborg:

Am vergangenen Samstag begrüßte unser Bürgermeister Thomas Erdwiens zahlreiche Kinder- und Jugendfeuerwehren aus dem Landkreis Aurich anlässlich eines Feuerwehrwettkampftag in Oldeborg.

Nachdem dieser Wettkampf in den beiden vergangenen Jahren bedingt durch Corona leider nicht stattfinden konnte. Ein Vergleichskampf in dem Spiel, Spaß und Gemeinschaft im Mittelpunkt stehen und die Teilnehmenden ihr Können unter Beweis stellen, so der BGM weiter.„Denn im Rahmen dieser Wettkampfvergleiche wird nämlich genau das abverlangt, was für Euch bei den

zukünftigen Einsätzen unerlässlich ist, wie Geschicklichkeit, Schnelligkeit, fundierte Kenntnisse der

Ausrüstung und vor allem die Arbeit als Team“, verdeutlichte der BGM. „Ich freue mich immer wieder sehr, dass sich so vielejunge Menschen wie Ihr dafür entscheiden bei der Kinder – und Jugendfeuerwehr mitzumachen und viele von Euch werden in Zukunft zu den wichtigen Feuerwehrfrauen und -männern gehören, die immer da sind, wenn Hilfe gebraucht wird.“ Verbunden mit dem Stolz, dass überhaupt so viele Menschen bereit sind, bei der Feuerwehr diese wichtige ehrenamtliche Arbeit zu leisten, lobte Thomas Erdwiens die anwesenden Teilnehmer und Gäste.

Mit einem herzlichen Dank an alle Mitwirkenden, die diesen den Wettkampftag der Kreis- Kinder u. Jugendfeuerwehr ermöglicht haben, verbunden mit dem Wunsch von Spaß und Freude für die weitere zukünftige Zeit bei der Feuerwehr sowie die zukünftige wohlbehalten Rückkehr aus allen Einsätzen beendete der BGM seine Ansprache.